Bezahlte Online-Umfragen: Meinungsplatz – Testbericht und Erfahrung

Bezahlte Online-Umfragen: Meinungsplatz Erfahrung & Testbericht. Wie seriös ist Meinungsplatz und kann man mit dem Ausfüllen von Fragebögen Geld verdienen?
Bezahlte Online-Umfragen: Meinungsplatz Erfahrung & Testbericht. Wie seriös ist Meinungsplatz und kann man mit dem Ausfüllen von Fragebögen Geld verdienen?
Bitte warten...

Meinungsplatz Erfahrung

Nachfolgend stelle ich meine Meinungsplatz Erfahrung nach einem Jahr Teilnahme in diesen Artikel. In diesem Erfahrungsbericht könnt ihr lesen welche Erfahrung ich mit Meinungsplatz gemacht habe und ob Meinungsplatz ein seriöser Dienstleister für Markt- und Meinungsforschung ist. Außerdem soll geklärt werden, ob man auch 2016 noch mit dem Portal Meinungsplatz für bezahlte Online-Umfragen Geld verdienen kann.

Meinungsplatz über sich selbst

Meinungsplatz.de wird betrieben von der Bilendi GmbH in Berlin. Die Bilendi GmbH bietet langjährige Erfahrung (seit 2000) im Panelmanagement und ein einzigartig breites Spektrum an hochqualitativen Dienstleistungen für Markt- und Meinungsforschungsunternehmen. Im Gegensatz zu internationalen Anbietern ist Meinungsplatz.de, als deutscher Anbieter aufgrund der Regularien des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) zu Transparenz verpflichtet.

Meinungsplatz bezieht Daten über 250.000 aktive TeilnehmerInnen aus allen Bevölkerungsgruppen, die an Markt- und Meinungsforschungsstudien teilnehmen. Meinungsplatz ist Mitglied beim BVM (Bundesverband für Marktforschung), und bekennt sich zum internationalen Kodex für Markt- und Sozialforschung (ESOMAR).

Was ist Meinungsplatz?

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie wollen die Trends der Zukunft und neue Produkte mitbestimmen? Sie wollen mit Ihrer Meinung Geld verdienen? Dann sind Sie hier genau richtig! Mit Meinungsplatz.de können Sie nicht nur an verschiedenen Meinungsstudien teilnehmen oder Produkttester werden, Sie erhalten auch für jede erfolgreiche Teilnahme eine Vergütung. Sie können bequem von zu Hause mitbestimmen, wie oder was zukünftig gestaltet wird.

Ihre Anmeldung ist völlig kostenlos und unverbindlich!

Quelle: Meinungsplatz Deutschland

Meine Meinung zu Meinungsplatz

Verlässlicher Anbieter für bezahlte Online-Umfragen

Nach der Registrierung werden man per E-Mail zu Umfragen eingeladen. In der E-Mail finden sich immer auch eine Angabe über die Höhe der jeweiligen Vergütung und der Link zur Online-Umfrage. Man kann sofort teilnehmen, später oder auch gar nicht – je nach Lust und Laune. Das Ausfüllen der Fragebögen dauert manchmal nur eine oder zwei Minuten. Die meisten Umfragen sind jedoch etwa sieben bis zehn Minuten lang. Direkt nachdem dem Beantworten der letzte Frage, wird die Vergütung im persönlichen Meinungsplatz Profil-Bereich gutgeschrieben.

Auszahlung

Für Teilnahme an Umfragen zahlt Meinungsplatz Geld. Meistens zwischen 1,00 Euro und 2,50 Euro pro Umfrage. Ab 15 Euro kann bereit eine Auszahlung per Überweisung veranlasst werden. Der aktuelle Kontostand kann jederzeit im Profil-Menü der Webseite unter „Kontoauszug“ eingesehen werden. In Sachen Auszahlung ist meine Meinungsplatz Erfahrung absolut positiv, denn die Auszahlungen fanden immer zügig und verlässlich statt.

Fragebogen Zielgruppe

Schon nach wenigen Kontrollfragen zu Beginn eines Fragebogens wird klar, ob man zur Zielgruppe passt oder nicht. Das geht relativ schnell und nicht wie bei einigen Anbietern erst gegen Ende der Umfrage. Als Trostpreis bekommt man ein Wochenlos, um am Gewinnspiel teilzunehmen. Bei vollständig ausgefülltem Profil erhält man weniger dieser Umfragen, zu dessen Zielgruppe man eh nicht passen würde. Damit spart man sich die Zeit, die man sonst mit Ausfüllen der Fragebögen verbringen würde, um dann doch nicht vergütet zu werden.

Extra Verlosung

Für die Teilnahme an einer Umfrage erhält man in der Regel je 1 Wochen- und Monatslos. An der Verlosung nimmt man automatisch teil, sobald man im Besitz von mindestens 1 Losen ist. Ein Los erhält man auch, wenn man eine Mail mit Einladungslink erhält, aber nicht in das gesuchte Profil der Zielgruppe passt. Bis zu 8 weitere Lose kann man sich erarbeiten für das Ausfüllen der Profilfragen, die man unter ‚Mein Profil‘ vervollständigen kann. Die Wochenverlosung findet immer am Anfang der auf die jeweiligen Umfragen folgenden Woche statt bzw. die Monatsverlosung in der ersten Woche des Folgemonats.

Ab und an kommt leider beim Öffnen der Umfrage die Nachricht, dass man diese nicht vom Smartphone aus bearbeiten sollte und bitte an einem Desktop PC oder Tablet fortsetzten möchte.

Freundschaftswerbung

Einen Euro extra kann man sich verdienen mit Freundschaftswerbung per Einladungs-Mail. Kriterium für die Gutschrift ist, dass der geworbene Teilnehmer an mindestens einer Umfrage genommen hat und der neu hinzugewonnene Teilnehmer sowohl den Namen als auch die E-Mail-Adresse als auch die Bankverbindung angegeben hat. Dies dient dem Zweck Doppel-Accounte zu verhindern, also: Nur eine Meinungsplatz-Registrierung pro Bankverbindung.

Zusammenfassung: Pro und Contra

häufige Umfragen

seriös & anspruchsvoll

gerechte Vergütung

verlässliche Auszahlung

 Wochen- und Monatsverlosungen

Zielgruppenauswahl

nicht immer Smartphone geeignet

Meinungsplatz und weitere Meinungsumfragen-Panels im Überblick

Meinungsplatz punktet bei mir was die Vergütung, die Auszahlung und die Zuverlässigkeit der Umfragen aus technischer Sicht angeht. Deswegen fällt meine Meinungsplatz Erfahrung positiv aus. Wenn ihr andere Erfahrungen mit Meinungsplatz gemacht habt, lasst dies bitte alle wissen und teilt eure Meinungsplatz Erfahrung in den Kommentaren mit. Oder ihr könnt eure Sternchen-Bewertung für die Meinungsplatz Erfahrung unter der Übersicht aktueller Anbietern bezahlter Online-Meinungsumfragen abgeben: Mit Online-Umfragen Geld verdienen: Erfahrung, Auszahlung, Zeitaufwand.

Bei Interesse an Meinungsplatz kann man sich hier anmelden: www.meinungsplatz.de*

Bitte warten...

BabyDuda

Das bin ich: Vollzeit Arbeitnehmer. Vollzeit Selbstständig. Vollzeit Mutter. Klingt mathematisch unlösbar, ist aber in der Praxis durchaus real. In der Kürze der Zeit einer rasanten Welt, sucht Mancher nach Zerstreuung. In der Arbeit an meinen Blogs finde ich einen Teil dieser Zerstreuung. Davon gebe ich gern etwas ab, sofern Andere diese Interessen teilen...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schrift anpassen
Stile anpassen