BabyDuda Blogparaden

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
0,00 von 5 Punkten, basierend auf 0 abgegebenen Stimmen.)
Das Abstimmen wurde seit dem 25.05.2018 aufgrund der DSGVO dauerhaft geschlossen.

Loading...

BabyDuda Blogparaden

Übersicht aktueller BabyDuda Blogparaden zu den Themen Erziehung, Familie, Eltern, Kinder im Alltag. Blogparade Eltern zeitkritisch, Familienthema anders
Übersicht aktueller BabyDuda Blogparaden zu den Themen Erziehung, Familie, Eltern, Kinder im Alltag. Blogparade Eltern zeitkritisch, Familienthema anders

BabyDuda Blogparaden

Eure Meinung – Eure Diskussionen – Eure Beiträge.

Hier gibt es die Übersicht zu den BabyDuda Blogparaden. Diese Blogparaden zu Erziehungsthemen und zu Familienthemen sollen sich jedoch nicht allein an Eltern richten. Denn jeder ist gern eingeladen, bei den aktuellen Blogparaden mit zu diskutieren und zu kommentieren.

Blogparade Eltern & Co.

Übersicht aktueller BabyDuda Blogparaden zu den Themen Erziehung, Familie, Eltern, Kinder im Alltag. Blogparade Eltern zeitkritisch, Familienthema anders

Aber die Eltern Blogparaden sind zum Teil bewusst zeitkritisch. Und stellen das Familienthema hin und wieder auch aus anderer Perspektive dar. Denn die BabyDuda Blogparade ist nicht nur interessant für Eltern und Erzieher. Daher wird rund um die Themen Kinder, die Erziehung, die Familie, die Kreativität und den Alltag diskutiert.

BabyDuda hat 5 Hauptkategorien. Das sind ♪♫ Liederbuch ✂ Bastelstraße ✏ Malbuch ⚽ Spielzimmer ☄ Märchenstunde. Regelmäßig sollen nun passend zu diesen, verschiedene Themen und Fragen aufgeworfen werden. Aber an diesen darf sich jeder beteiligen. Eben jeder, der etwas interessantes dazu beitragen möchte. Demnach sind nicht nur Eltern oder all diejenigen, die beruflich mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, angesprochen. So waren wir doch alle einmal Kinder. Und haben unsere Erinnerungen und Erfahrungen. Denn dies hat jeden einzelnen geprägt. Dies kann ebenso Grundlage sein, sich an den Blogparaden zu beteiligen.

Aktuelle Blogparaden zum Thema Kinder

Hier ist die Übersicht aller aktuellen BabyDuda Blogparaden ‚Kinder & Familie‘. Und jeder kann gern teilnehmen. Aber die Teilnahme an den Blogparaden ist ganz einfach.

Auch wer selbst nicht sehr aktiv im Internet unterwegs ist, kann durchaus seine Meinung dazu beitragen. Denn es gibt auch die Möglichkeit, dies an mich zu senden. Und auf Wunsch veröffentliche ich dies dann. Denn diskutiert und kommentiert wird nicht nur zu den Themen Kinder und Erziehung. Zwar stehen die Familie, die Eltern und die Kinder im Alltag im Mittelpunkt. Doch zum Teil sind die Blogparaden auch bewusst zeitkritisch und durchaus erziehungskontrovers. Denn sie sollen das Familienthema auch einmal aus anderer Perspektive darstellen.

Mitmachen bei Blogparaden Kinder, Familie und Kreativer Alltag

Aber für Webseitenbetreiber oder Blogger mit ähnlichen Themen bieten die Blogparaden einen Raum zum Austausch. Denn wer sich an einer Blogparade beteiligen möchte, kann auf dem eigenen Blog einen Artikel zum aktuellen Thema schreiben. Über diesen Artikel kann dann hier informiert werden. Das geschieht durch einen kurzen Kommentar. Einfach unter dem jeweiligen Blogparaden-Artikel. Nur eine Mitteilung über den (Kurz)Inhalt und mit dem Link zum veröffentlichten Artikel. Das genügt schon. Außerdem muss man kein Blogger sein, um teilzunehmen. Auch über Facebook oder Twitter kann man seine Meinung zu Thema mit dem Hashtag #BDblogparade mitteilen. Damit dies nicht im Internetchaos untergeht, kann man das wiederum auch durch die Kommentarfunktion mitteilen.

Im Regelfall wird eine Blogparade etwa einen Monat laufen. Und im jeweiligen Folgemonat erfolgt dann die Zusammenfassung. Genaueres wird immer in der jeweiligen Blogparade Eltern, den Erziehern, den Diskutierenden und allen anderen Teilnehmern mitgeteilt.

Teilnahme für Blogger und Webseitenbetreiber
  • Thematisch passenden Artikel auf deinem Blog zum aktuellen BabyDuda Blogparaden-Thema verfassen.
  • Unter der aktuellen Blogparade einen kurzen Kommentar hinterlassen.
  • Darin deinen Artikel mit Inhaltszusammenfassung vorstellen.
  • Den Link zu deinem Artikel im Kommentar nicht vergessen.
Teilnahme für Interessierte ohne Blog
  • Mittels eines Gastbeitrags hier auf BabyDuda.
  • Oder über Soziale Medien (Facebook, Twitter, ect.) einen Kommentars mit dem Hashtag #BDblogparade verfassen.
  • Durch eine Nachricht an kado(at)babyduda.com mit deinem Kommentar zum Thema, welche ich auf Wunsch hier auf BabyDuda als Artikel veröffentlichen kann.

Wo findet man im Internet Blogparaden?

Es gibt verschiedene Internetseiten, die Blogparaden promovieren. Bei manchen ist auch die jeweils aktuelle BabyDuda Blogparade Eltern & Familienthema zu finden. Einige davon sind:

  • blogparaden.de
  • blogtotal.de
  • plus.google.com Blogparaden

BabyDuda

Das bin ich: Vollzeit Arbeitnehmer. Vollzeit Selbstständig. Vollzeit Mutter. Klingt mathematisch unlösbar, ist aber in der Praxis durchaus real. In der Kürze der Zeit einer rasanten Welt, sucht Mancher nach Zerstreuung. In der Arbeit an meinen Blogs finde ich einen Teil dieser Zerstreuung. Davon gebe ich gern etwas ab, sofern Andere diese Interessen teilen...

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schrift anpassen
Stile anpassen