Vegetarisch & Vegan Kochen mit Kindern

Kochen mit Kindern: Leckere Ideen für vegetarische Ernährung bei Kindern. Ausgewogen und Gesund. Vegane & Vegetarische Rezepte für das Kochen mit Kindern.
Kochen mit Kindern: Leckere Ideen für vegetarische Ernährung bei Kindern. Ausgewogen und Gesund. Vegane & Vegetarische Rezepte für das Kochen mit Kindern.
Bitte warten...

Kochen mit Kindern

Kochen mit Kindern macht viel Spaß. Denn die Kleinen sind meist noch mit Feuereifer dabei, wenn es um die Zubereitung von Mahlzeiten geht. Kinder kochen am liebsten Sachen, die ihnen auch gut schmecken. Das sind einfache Gerichte. Wie Spaghetti mit Tomatensoße. Überhaupt alle Nudelgerichte sind sehr beliebt. Aber auch Süßspeisen können mit den Kleinen fabriziert werden. Mitmachen dürfen schon die Allerkleinsten. Aufgaben wie das Schneiden, zum Beispiel von Gemüse, müssen natürlich beaufsichtigt werden. Damit es nicht zu Unfällen kommt. Backen ist ebenfalls ein Klassiker. Nicht nur die Weihnachtsplätzchen. Auch Kuchen und zum Beispiel Waffeln sind beim Kochen mit Kindern beliebt.

Vegane und vegetarische Ernährung bei Kindern

Die vegetarische oder vegane Ernährung von Kindern kann ernährungsbedingten Erkrankungen entgegenwirken. Da unser individuelles Ernährungsverhalten durch unsere Essgewohnheiten in der Kindheit geprägt wird, kann diese Ernährung im Kindesalter den Grundstein für die spätere gesundheitsfördernde Ernährungsweise legen.

Was ist eine vegetarische oder vegane Ernährung von Kindern?

Bei der veganen Ernährung meiden die Menschen alle Nahrungsmittel aus tierischem Ursprung. Das bedeutet, auch Milch und ihre Produkte (Quark, Käse, Joghurt) und Eier sind tabu. Bei der vegetarischen Ernährung sind Produkte vom lebenden Tieren wie die genannten erlaubt. Ansonsten dominiert pflanzliche Kost. Kindern muss diese Ernährung erklärt werden. Denn sie werden mit den Gewohnheiten ihrer Mitschüler und natürlich auch mit der Werbung konfrontiert. Aber es ist im Kindesalter nicht leicht, beständig zu recherchieren, ob ein Lebensmittel der veganen oder vegetarischen Ernährungsweise entspricht.

Vorteile der veganen oder vegetarischen Ernährung von Kindern

Doch die Vorteile liegen auf der Hand: Tierische Produkte benötigen wir in der Tat nicht zwingend. Veganer und Vegetarierer leben im Durchschnitt etwas gesünder, während sich bei der Durchschnittsernährung in westlichen Nationen schleichend ernährungsbedingte Erkrankungen entwickeln. Denn rund 30 % aller Acht- bis Elfjährigen, aber schon 70 % der Jugendlichen von 12 bis 15 Jahren weisen Veränderungen in ihren Blutgefäßen auf, welche später zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen können. Die vegetarisch-vegane Ernährung senkt dieses Risiko deutlich.

Kann eine vegetarisch-vegane Ernährung bei Kindern auch Nachteile haben?

Bei der veganen oder vegetarischen Ernährung von Kindern erhalten diese fast alle Vitamine Mineralien in ausreichender Menge. Aber Vitamin B2, Zink, Kalzium und Eisen könnten geringfügig fehlen. Denn diese Nährstoffe lassen sich unter anderem durch Frühstückszerealien zuführen.

Vegetarische & Vegane Rezepte

Doch es gibt eine Reihe vegetarischer und auch veganer Kochideen, die auch Kindern schmecken. Manches ist recht einfach und zusammen mit Kindern umsetzbar. Bei anderen Rezepten müssen Mama oder Papa etwas mehr unterstützen, wenn es um die Zubereitung geht.

Vegane Suppen, die auch Kindern schmecken

Bitte warten...

BabyDuda

Das bin ich: Vollzeit Arbeitnehmer. Vollzeit Selbstständig. Vollzeit Mutter. Klingt mathematisch unlösbar, ist aber in der Praxis durchaus real. In der Kürze der Zeit einer rasanten Welt, sucht Mancher nach Zerstreuung. In der Arbeit an meinen Blogs finde ich einen Teil dieser Zerstreuung. Davon gebe ich gern etwas ab, sofern Andere diese Interessen teilen...

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. D. JORDAN sagt:

    ICH FREUE MICH EIN SCHOENES BILD FUER DIE KINDER ZU FINDEN

    Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schrift anpassen
Stile anpassen