Der Schneemann (H. C. Andersen)

Rating: 4.5/5. Von 15 Abstimmungen.
Bitte warten...

Der Schneemann – Märchen

Hörbuch ‚Der Schneemann‘


Inhalt / Zusammenfassung

Es knackt und prasselt in mir, so schön kalt ist es!“ sagte der Schneemann. „Der eisige Wind bringt einem fürwahr Leben in die Glieder. Und sieh nur, wie die große Lampe da oben verglüht!“ Er meinte die untergehende Sonne.„Sie soll mich nicht zum Blinzeln bringen, ich halte meine Bruchstücke schon noch zusammen.“
Es waren zwei große dreieckige Dachziegelstücke, die ihm als Augen dienten. Sein Mund war ein Stück von einer alten Harke, weshalb derselbe auch Zähne hatte.

Ein frisch gebauter Schneemann wundert sich über allerlei Dinge seiner neuen Welt. Nur ein Hund an der Kette steht ihm dabei als Gesprächspartner, von dem er versucht Erklärungen zu bekommen, um so einiges verstehen zu lernen. Dennoch kann er den Äußerungen des Hundes oft nicht folgen und versteht meist nicht den Sinn seiner Worte. Und so kam es, als er den Erzählungen des Hundes lauschte, dass er für einen Kachelofen zu schwärmen begann, von dem der Hund erzählte. Sein „Kachelofenweh“ sollte auch nicht heilen, bis das Tauwetter ihn schließlich schmelzen ließ.

Der Schneemann - Märchen von Andersen. Inhalt, Text, Hörbuch Download. Analyse: "Es knackt und prasselt in mir, so schön kalt ist es!“ sagte der Schneemann

Interpretation

Der Schneemann sehnt sich nach etwas, was sein Ende bedeuten würde: Dem Ofen. Er begreift weder etwas von der Welt um sich herum, noch kann er sein kurzes Leben in Kälte genießen. Wäre es doch seiner Natur entsprechen angemessen Frostwetter zu lieben, so verliebt er sich doch in die Hitze des Ofens. Es ist eine Geschichte, die zu vielen spricht, die unglücklich verliebt und ohne Hoffnung auf Erfüllung, doch lieber in ihrer eigenen Qual dahin schmelzen, anstatt den Blick nach vorn dem Leben entgegen zu richten.

Details

Das Märchen Der Schneemann von H. C. Andersen bildete mehrfach Grundlage für weitere Geschichten oder Verfilmungen. Denn der Schneemann mit Eigenleben und Bewusstsein ist vielfach in Büchern und Trickverfilmungen umgesetzt wurden. Andersens Märchen sind in einer Sammlung, frei von Urheberrechten, auf Gutenberg.org nachzulesen. Das Hörbuch Der Schneemann ist ebenfalls gemeinfrei auf LibriVox veröffentlicht.

Rating: 4.5/5. Von 15 Abstimmungen.
Bitte warten...

BabyDuda

Das bin ich: Vollzeit Arbeitnehmer. Vollzeit Selbstständig. Vollzeit Mutter. Klingt mathematisch unlösbar, ist aber in der Praxis durchaus real. In der Kürze der Zeit einer rasanten Welt, sucht Mancher nach Zerstreuung. In der Arbeit an meinen Blogs finde ich einen Teil dieser Zerstreuung. Davon gebe ich gern etwas ab, sofern Andere diese Interessen teilen...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schrift anpassen
Stile anpassen