Der Engel (H. C. Andersen)

Rating: 4.0/5. Von 13 Abstimmungen.
Bitte warten...

Der Engel – Märchen

Hörspiel ‚Der Engel‘


Inhalt / Zusammenfassung

Bei jedem guten Kinde, wenn es stirbt, steigt ein Engel Gottes auf die Erde nieder, nimmt das tote Kind auf seine Arme, breitet seine großen weißen Flügel aus, fliegt über alle Stätten hin, die das Kind lieb gehabt hatte, und pflückt eine ganze Hand voll Blumen, die er zu Gott hinaufbringt, damit sie dort noch schöner als auf Erden blühen. Der liebe Gott drückt alle Blumen an sein Herz, aber der Blume, die ihm am liebsten ist, gibt er einen Kuß und dadurch erhält sie Stimme und vermag in der großen Glückseligkeit mitzusingen.

Im Momente des Todes wird ein Junge von einem Engel abgeholt. Der jedoch auch eine verdorrte Feldblume mitnimmt, die unter dem Fenster des sterbenden Jungen liegt. Auf der Reise zum Himmel erzählt ihm der Engel, dass es einmal seine Blume gewesen sei, die vertrocknete, nachdem er selbst gestorben war…

Der Engel. Ein Märchen von Andersen mit Hörspiel, Text, Kurzinhalt und Deutung. Bei jedem guten Kinde, wenn es stirbt, steigt ein Engel Gottes auf die Erde...

Interpretation

Engel beschäftigen die Menschen seit Angedenken. Ebenso wie der Tod. Werden die Engel doch als etwas himmlisch schönes betrachtet, versucht man dem Tod doch so wenig Aufmerksamkeit als nötig zu schenken. Doch sind beide mit einander Verbunden. Dafür machen die Engel den Tod für uns erträglicher und lassen die düstere Erscheinung des Gevatters hinter ihrem Glanz verschwinden. Und auch in dieser Geschichte lässt Andersen die Natur nicht außen vor. Und sei es auch nur eine kleine Feldblume, der eine wichtige Rolle zugeteilt wird.

Details

Dieses und weitere Märchen von H. C. Andersen finden sich frei von Urheberrechten auf Gutenberg.org.Das Hörbuch zum Märchen ist kostenlos und gemeinfrei auf LibriVox zu finden.

Rating: 4.0/5. Von 13 Abstimmungen.
Bitte warten...

BabyDuda

Das bin ich: Vollzeit Arbeitnehmer. Vollzeit Selbstständig. Vollzeit Mutter. Klingt mathematisch unlösbar, ist aber in der Praxis durchaus real. In der Kürze der Zeit einer rasanten Welt, sucht Mancher nach Zerstreuung. In der Arbeit an meinen Blogs finde ich einen Teil dieser Zerstreuung. Davon gebe ich gern etwas ab, sofern Andere diese Interessen teilen...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schrift anpassen
Stile anpassen