Geschenke, die Kinder stolz machen

Geschenke, die Kinder stolz machen
Geschenke, die Kinder stolz machen
Please wait…

Geschenke, die Kinder stolz machen 

Anlässlich eines Kindergeburtstages freut sich zumeist nicht nur das Geburtstagskind selbst über tolle Geschenke, sondern auch die geladenen Gäste erhalten eine Kleinigkeit, die sie noch lange an diesen schönen Tag erinnert. Üblich sind Tütchen mit Süßem und ein paar Spielsachen. In den Tüten ist auch genug Platz für die Gewinne, denn Topfschlagen, Sackhüpfen und Eierlaufen zählen nach wie vor zu den beliebtesten Spielen auf einer Geburtstagsparty.

Medaillen

Als Gewinn winken oft Süßigkeiten. Diese sind jedoch schnell gegessen und auch nicht besonders gesund. Medaillen für den Kindergeburtstag machen hier schon deutlich mehr her. Eine Medaille bekommt man nicht alle Tage. Ein solches Geschenk macht deshalb unheimlich stolz und ist etwas ganz Besonderes. Dabei sind die Medaillen für Kinder nicht einmal sehr teuer. Die meisten Modelle für den Privatgebrauch bestehen aus Kunststoff. Sie sind den echten Metall-Medaillen täuschend echt nachempfunden und kosten oft nicht einmal einen Euro.

Pokale

Ein bisschen teurer sind die Pokale. Die günstigsten kosten zwischen drei und fünf Euro. Während der Pokal außergewöhnliche Leistungen honoriert, ist es geschickt, jedem anwesenden Kind eine Medaille zukommen zu lassen. Schließlich sollte ein Kindergeburtstag allen Spaß machen und keiner darf leer ausgehen. Da der Nachmittag lang ist und in der Regel mehrere Spiele stattfinden, gibt es genug Möglichkeiten, den begehrten Preis zu gewinnen. Um Neid und Streit vorzubeugen, ist es sinnvoll, jedem Kind nur eine Medaille zu verleihen. Wer zum wiederholten Male gewinnt und bereits eine Medaille besitzt, bekommt fortan nur noch Süßes.

Selbstgebastelte Geschenke

Natürlich freuen sich die Kinder auch, wenn sie etwas Selbstgebasteltes mit nach Hause nehmen dürfen. Doch mit dem Basteln schlägt man gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Zum einen sind die Kinder sinnvoll beschäftigt, zum anderen erhalten sie ein attraktives Geschenk. Aber was gebastelt wird, hängt natürlich auch von der jeweiligen Jahreszeit ab. Im Herbst bereitet den Kindern das Basteln mit Kastanien, Eicheln oder getrocknetem Laub Freude. Vielleicht ist der Geburtstag der zeitlich passende Anlass, um schöne Laternen oder Weihnachtsschmuck herzustellen. Im Oktober bietet sich eine solche Party natürlich dazu an, Kürbisse zu schnitzen. Im Frühling und Sommer bemalen die Kleinen gerne Vogelhäuschen aus Holz. Auch das Herstellen von Vogelfettfutter in Tassen oder halbierten Kokosnussschalen ist eine tolle Idee für den Kindergeburtstag. Viele Mädchen gestalten mit Begeisterung ihren eigenen Schmuck mit Perlen und funkelnden Glasedelsteinen.

Urkunden

Gehen dennoch einige Kinder leer aus, dann dürfen diese gegen Ende der Veranstaltung exklusiv am Spiel teilnehmen. Irgendwie lässt es sich immer arrangieren, dass jeder Gast zumindest einmal zu den Gewinnern zählt. Alternativ zur Medaille kann man natürlich auch Urkunden online erstellen und diese zu Hause ausdrucken. Das ist vielleicht ein klein wenig preiswerter, aber dennoch freuen sich die Kinder in der Regel viel mehr über etwas, das wie echtes Metall aussieht und auch einen höheren dekorativen Wert besitzt. 

Alternativen zum Bonbon

Es gibt viele tolle Ideen für den Kindergeburtstag. Wer die Feier zu Hause organisiert, kommt um die Verteilung kleiner Geschenke nicht herum. Neben den Pokalen, Medaillen und Urkunden gibt es weitere Alternativen zum süßen Gewinn. Anstatt Bonbons sammeln viele Kinder lieber Punkte. Diese tauschen sie später gegen einen größeren Gewinn ein. Am besten stellt man hierfür eine Kiste mit allerlei Kleinkram bereit. Besonders begehrt sind kleine Stoff- und Kunststofftiere, Autos, Kartenspiele, Schlüsselanhänger, Kinderschmuck oder Seifenblasen. Viel Freude bereitet den Kleinen auch eine Tombola, bei der jeder etwas gewinnt. Die Preise sind mit Nummern gekennzeichnet. Jedes Kind erhält zu Beginn der Feier ein Los. 

Vielleicht steht die Party unter einem bestimmten Motto. In diesem Fall bringt es Vorteile, sich am jeweiligen Thema zu orientieren. Auf einer Einhornparty reiten die Kinder zum Beispiel gerne auf selbstgebastelten Steckenpferden. Eine Zauberfeier ist der perfekte Anlass, um Zauberstäbe und Spitzhüte zu kreieren. 


Please wait…

BabyDuda

Das bin ich: Vollzeit Arbeitnehmer. Vollzeit Selbstständig. Vollzeit Mutter. Klingt mathematisch unlösbar, ist aber in der Praxis durchaus real. In der Kürze der Zeit einer rasanten Welt, sucht Mancher nach Zerstreuung. In der Arbeit an meinen Blogs finde ich einen Teil dieser Zerstreuung. Davon gebe ich gern etwas ab, sofern Andere diese Interessen teilen...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schrift anpassen
Stile anpassen