Und wer im Januar geboren ist

Rating: 4.8/5. Von 58 Abstimmungen.
Bitte warten...

Komponist: Traditionell

Und wer im Januar geboren ist

Und wer im Januar geboren ist,
tritt ein, tritt ein, tritt ein!
Er macht im Kreis einen tiefen Knicks,
recht fein, recht fein, recht fein!

Und wer im Februar geboren ist,
tritt ein, tritt ein, tritt ein!
Er macht im Kreis einen tiefen Knicks,
recht fein, recht fein, recht fein!

[…]

Und wer im Dezember geboren ist,
tritt ein, tritt ein, tritt ein!
Er macht im Kreis einen tiefen Knicks,
recht fein, recht fein, recht fein!

——————-

Zur Anleitung für das Kreis- oder Singspiel.

Das Lied „Und wer im Januar geboren ist“ kann als Singspiel zum Thema Geburtstag für kleiner Kinder im Kindergarten und auch schon etwas Größere in der Grundschule umgesetzt werden. Spielerisch können die Kinder die Monate lernen. Denn ein Monat nach dem anderen werden nacheinander besungen. Dabei fassen sich alle Kinder zum Kreis an den Händen und wandern im Uhrzeigersinn während sie das Lied singen. Bei Tritt ein treten alle diejenigen Kinder in den Kreis hinein und machen einen Knicks oder tanzen, die in dem jeweiligen Monat Geburtstag haben, der besungen wird. Alle anderen Kinder klatschen dazu in die Hände. Am Ende der Strophe treten die „Geburtstagskinder“ zurück in den Kreis und alle fassen sich wieder an den Händen. Dies wiederholt sich mit jeder Strophe zu jedem Monat.

Rating: 4.8/5. Von 58 Abstimmungen.
Bitte warten...

BabyDuda

Das bin ich: Vollzeit Arbeitnehmer. Vollzeit Selbstständig. Vollzeit Mutter. Klingt mathematisch unlösbar, ist aber in der Praxis durchaus real. In der Kürze der Zeit einer rasanten Welt, sucht Mancher nach Zerstreuung. In der Arbeit an meinen Blogs finde ich einen Teil dieser Zerstreuung. Davon gebe ich gern etwas ab, sofern Andere diese Interessen teilen...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schrift anpassen
Stile anpassen