Drei Chinesen mit dem Kontrabass | BabyDuda » Drei Chinesen mit dem Kontrabass | BabyDuda »
cloud
cloud
cloud
cloud
cloud
cloud


Drei Chinesen mit dem Kontrabass
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

4,40 von 5277 Stimme(n))
Loading...
featured image

Drei Chinesen mit dem Kontrabass

1. Drei Chinesen mit dem Kontrabass
saßen auf der Straße und erzählten sich was.
Da kam die Polizei: „Ja, was ist denn das?“
Drei Chinesen mit dem Kontrabass.

2. Draa Chanasan mat dam Kantrabass
saßan aaf dar Straßa and arzahltan sach was.
Da kam daa Palazaa: „Ja, was ast dann das?“
Draa Chanasan mat dam Kantrabass.

3. Dree Chenesen met dem Kentrebess
seßen eef der Streße end erzehlten sech wes.
De kem dee Pelezee: „Je, wes est denn des?“
Dree Chenesen met dem Kentrebess.

4. Drii Chinisin mit dim Kintribiss
sißin iif dir Strißi ind irzihltin sich wis.
Di kim dii Pilizii: „Ji, wis ist dinn dis?“
Drii Chinisin mit dim Kintribiss.

5. Droo Chonoson mot dom Kontroboss
soßon oof dor Stroßo ond orzohlton soch wos.
Do kom doo Polozoo: „Jo, wos ost donn dos?“
Droo Chonoson mot dom Kontroboss.

6. Druu Chunusun mut dum Kuntrubuss
sußun uuf dur Strußu und urzuhltun such wus.
Du kum duu Puluzuu: „Ju, wus ust dunn dus?“
Druu Chunusun mut dum Kuntrubuss.

7. Drää Chänäsän mät däm Känträbäss
säßän ääf där Sträßä änd ärzähltän säch wäs.
Dä käm dää Päläzää: „Jä, wäs äst dänn däs?“
Drää Chänäsän mät däm Känträbäss.

8. Dröö Chönösön möt döm Köntröböss
sößön ööf dör Strößö önd örzöhltön söch wös.
Dö köm döö Pölözöö: „Jö, wös öst dönn dös?“
Dröö Chönösön möt döm Köntröböss.

9. Drüü Chünüsün müt düm Küntrübüss
süßün üüf dür Strüßü ünd ürzühltün süch wüs.
Dü küm düü Pülüzüü: „Jü, wüs üst dünn düs?“
Drüü Chünüsün müt düm Küntrübüss.

Text und Melodie: unbekannt

 

Posted by

  • Kinderlieder
  • kostenlos
  • Liederbuch

Kommentar schreiben

Hinweis: Deine Email-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Alle Felder, die ausgefüllt werden sollen, sind mit * markiert. Abgegebene Kommentare werden von mir schnellstmöglich geprüft und freigeschalten.

Deine Meinung zum Thema:


Kommentar