Die Vogelhochzeit

301 votes, average: 4,67 out of 5301 votes, average: 4,67 out of 5301 votes, average: 4,67 out of 5301 votes, average: 4,67 out of 5301 votes, average: 4,67 out of 5
4,67 von 5 Punkten, basierend auf 301 abgegebenen Stimmen.)
Das Abstimmen wurde seit dem 25.05.2018 aufgrund der DSGVO dauerhaft geschlossen.

Loading...

Die Vogelhochzeit

  • Kinderlied - Die Vogelhochzeit
    Die Vogelhochzeit. Volkslied für Kinder. Singspiel und Bewegungslied. Akkorde, Gitarrengriff, Noten Einstimmig G-Dur. Kita, Schule, Chor für pädagogische Arbeit


♫♪ MP3-Download: Die Vogelhochzeit (Einstimmig)

♫♪ Lied-Download: Die Vogelhochzeit (Martin Schubert – TonInTon CC-BY-SA)


Noten: Die Vogelhochzeit (G-Dur)Die Vogelhochzeit. Volkslied für Kinder. Singspiel und Bewegungslied. Akkorde, Noten Einstimmig G-Dur. Kita, Schule, Chor für pädagogische Arbeit


Liedtext

Melodie & Text: Traditionelles Volkslied

Die Vogelhochzeit

1. Ein Vogel wollte Hochzeit machen in dem grünen Walde.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

2. Der Stiglitz war der Bräutigam, er singt zu Gottes Gloriam.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

3. Die Amsel war die Braute, trug einen Kranz von Raute.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

4. Der Sperber, der Sperber, der war der Hochzeitswerber.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

5. Der Stare, der Stare, der flocht’ der Braut die Haare.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

6. Der Uhu, der Uhu, der bringt der Braut die Hochzeitsschuh’.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

7. Der Sperling, der Sperling, der bringt der Braut den Fingerring.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

8. Die Taube, die Taube, die bringt der Braut die Haube.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

9. Die Lerche, die Lerche, die führt die Braut zur Kerche.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

10. Brautmutter war die Eule, nahm Abschied mit Geheule.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

11. Der Auerhahn, der Auerhahn, der war der stolze Herr Kaplan.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

12. Die Meise, die Meise, die singt das Kyrie leise.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

13. Der Wiedehopf, der Wiedehopf, der brachte gleich den Suppentopf.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

14. Die Schnepfe, die Schnepfe setzt’ auf den Tisch die Näpfe.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

15. Die Finken, die Finken, die gaben der Braut zu trinken.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

16. Der Storch mit seinem langen Schnabel, bracht’ das Messer und die Gabel.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

17. Die Puten, die Puten, die machten breite Schnuten.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

18. Die Gänse und die Anten, die war’n die Musikanten.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

19. Der Pfau mit seinem bunten Schwanz tat mit der Braut den ersten Tanz.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

20. Frau Nachtigall, Frau Nachtigall, die sang mit ihrem schönsten Schall.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

21. Der Geier, der Geier, der spielte auf der Leier.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

22. Der Papagei, der Papagei, der machte drob ein groß’ Geschrei.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

23. Der lange Specht, der lange Specht, der macht’ der Braut das Bett zurecht.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

24. Das Drosselein, das Drosselein, das führt die Braut ins Kämmerlein.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

25. Der Hahn, der krähet: „Gute Nacht“, nun wird die Kammer zugemacht.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

26. Der Uhu, der Uhu, der schlug die Fensterläden zu.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

27. Die Fledermaus, die Fledermaus, die zog der Braut die Strümpfe aus.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

28. Die Vogelhochzeit ist nun aus, die Vögel fliegen all’ nach Haus.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

29. Das Käuzchen bläst die Lichter aus und alle zieh’n vergnügt nach Haus.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

Liedtext Variation:

1. Ein Vogel wollte Hochzeit machen in dem grünen Walde.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

 2. Die Drossel war der Bräutigam, die Amsel war die Braute.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

3. Der Sperber, der Sperber, der war der Hochzeitswerber.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

4. Der Stare, der Stare, der flocht der Braut die Haare.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

5. Der Seidenschwanz, der Seidenschwanz, der bracht‘ der Braut den Hochzeitskranz.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

6. Die Lerche, die Lerche, die führt die Braut zur Kerche.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

7. Der Auerhahn, der Auerhahn, der war der Küster und Kaplan.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

8. Die Meise, die Meise, die sang das Kyrieleise.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

9. Der Kuckuck kocht das Hochzeitsmahl, fraß selbst die besten Brocken all.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

10. Die Eule, die Eule, die bracht‘ die Hammelkeule.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

11. Der Zeisig, der Zeisig, der futterte gar fleißig.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

12. Die Puten, die Puten, die machten breite Schnuten.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

13. Die Gänse und die Anten, die war’n die Musikanten.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

14. Der Wiedehopf, der Wiedehopf, bracht‘ nach dem Mahl den Kaffeeetopf.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

15. Der Pinguin, nicht spröde, der hielt die Hochzeitsrede.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

16. Der Rabe, der Rabe, der bracht‘ die erste Gabe.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

17. Der Rotschwanz, der Rotschwanz, macht‘ mit der Braut den ersten Tanz.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

18. Der Papagei, der Papagei, der macht‘ darob ein groß‘ Geschrei.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

19. Der Seidenschwanz, der Seidenschwanz, der sang das Lied vom Jungfernkranz.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

20. Der Marabu, der Marabu hielt sich dabei die Ohren zu.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

21. Rotkehlchen klein, Rotkehlchen klein, das führt‘ die Braut ins Kämmerlein.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

22. Der Uhu, der Uhu, der schlug die Fensterläden zu.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

23. Brautmutter war die Eule, nahm Abschied mit Geheule.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

24. Das Haselhuhn, das Haselhuhn, das sagte: „Wünsche wohl zu ruhn!“
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

25. Der Hahn, der krähet: „Gute Nacht!“, da wird die Lampe ausgemacht.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

26. Frau Kratzefuß, Frau Kratzefuß gibt allen einen Abschiedskuß.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.

27. Nun ist die Vogelhochzeit aus, und alle geh’n vergnügt nach Haus.
Vidirallala, vidirallala, vidirallalalala.


Ausmalbild zum Frühlingslied

Passende Ausmalbilder zum Frühlingslied gibt es hier auch auf BabyDuda: ❁ Frühling Ausmalbilder ¦ Frühlingshafte Vorlagen zum Ausmalen.


BabyDuda

Das bin ich: Vollzeit Arbeitnehmer. Vollzeit Selbstständig. Vollzeit Mutter. Klingt mathematisch unlösbar, ist aber in der Praxis durchaus real. In der Kürze der Zeit einer rasanten Welt, sucht Mancher nach Zerstreuung. In der Arbeit an meinen Blogs finde ich einen Teil dieser Zerstreuung. Davon gebe ich gern etwas ab, sofern Andere diese Interessen teilen...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schrift anpassen
Stile anpassen