Ausmalbild - Blumen von der Blumenwiese Ausmalbild - Blumen von der Blumenwiese
cloud
cloud
cloud
cloud
cloud
cloud


Blumenwiese – Viele Pflanzen-Bilder als Vorlage zum ausmalen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

3,94 von 5142 Stimme(n))
Loading...

Blumenwiese – Viele Pflanzen-Bilder als Vorlage zum ausmalen

Ausmalbilder Blumenwiese

BA_Akazie
BA_Akazie.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
242 Ansichte
B_Affodill
B_Affodill.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
178 Ansichte
B_Aloe
B_Aloe.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
211 Ansichte
B_Aloen
B_Aloen.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
171 Ansichte
B_Amaryllis
B_Amaryllis.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
214 Ansichte
B_Amaryllis_2
B_Amaryllis_2.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
167 Ansichte
B_Anis
B_Anis.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
205 Ansichte
B_Aronstab
B_Aronstab.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
140 Ansichte
B_Artischocke
B_Artischocke.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
118 Ansichte
B_Artischocken
B_Artischocken.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
105 Ansichte
B_Aster
B_Aster.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
138 Ansichte
B_Azalee
B_Azalee.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
117 Ansichte
B_Bilsenkraut
B_Bilsenkraut.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
128 Ansichte
B_Dahlie
B_Dahlie.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
149 Ansichte
B_Eisenhut
B_Eisenhut.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
131 Ansichte
B_Gaensebluemchen
B_Gaensebluemchen.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
224 Ansichte
B_Heidepflanze
B_Heidepflanze.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
156 Ansichte
B_Kamelie
B_Kamelie.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
112 Ansichte
B_Kelchblatt
B_Kelchblatt.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
96 Ansichte
B_Klee
B_Klee.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
154 Ansichte
B_Krokusse
B_Krokusse.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
136 Ansichte
B_Krokusse_2
B_Krokusse_2.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
186 Ansichte
B_Krokusse_3
B_Krokusse_3.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
114 Ansichte
B_Krone
B_Krone.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
139 Ansichte
B_Krone_2
B_Krone_2.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
116 Ansichte
B_Krone_3
B_Krone_3.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
133 Ansichte
B_Leberbluemchen
B_Leberbluemchen.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
293 Ansichte
B_Loewenzahn
B_Loewenzahn.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
233 Ansichte
B_Narzisse
B_Narzisse.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
163 Ansichte
B_Nelke
B_Nelke.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
150 Ansichte
B_Pfeilkraut
B_Pfeilkraut.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
130 Ansichte
B_Schluesselblume
B_Schluesselblume.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
208 Ansichte
B_Steinkraut
B_Steinkraut.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
166 Ansichte
B_Steinkrauter
B_Steinkrauter.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
134 Ansichte
B_Stockrose
B_Stockrose.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
146 Ansichte
B_Windroeschen
B_Windroeschen.jpg
Teile auf Twitter
Teile auf Google+
Teile auf Pinterest
229 Ansichte

Blumenwiese 1 - Viele Pflanzen-Bilder als Vorlage zum ausmalen

Viele bekannte und auch weniger bekannte Ausmalbilder mit Blumen und Kräutern von der bunten Blumenwiese.

Viele Pflanzen-Bilder und Blumen Malbilder als Vorlage zum ausmalen

Die meisten Ausmalbilder mit Blumen stellen Rosen, Veilchen, Gänseblümchen und einige weitere uns all zu bekannte Blümchen dar. Darüber hinaus gibt es aber noch viele verschiedenen Pflanzen- und Blumenarten, die sehr interessant sind und nicht all zu bekannt als Ausmalmotiv.

Die etwas anspruchsvolleren Ausmalbilder von Blumen und blühenden Pflanzen

Trotzdem stellen einige von diesen Pflanzen sehr schöne Vorlagen zum ausmalen dar und sind auch manchmal eine schon recht große Herausforderung vor allem für kleine Kinderhände. Deswegen sollen eben diese als Malvorlagen nicht fehlen! Um eine Malvorlage im PDF-Format kostenlos herunterzuladen, einfach das Bild mit der jeweiligen Pflanze anklicken.

Auf der bunten Blumenwiese – Viele Pflanzen-Bilder als Vorlage zum ausmalen:

Blume Malbild Affodill Ausmalbilder Blumenwiese
Affodill gehört zu den Grasbaumgewächsen. Weiße oder hell rosafarbene Blüten bilden traubige Blütenstände. Affodill wächst im Mittelmeergebiet und ist verbreitet bis nach Indien.



Es gibt etwa 500 verschiedene Arten der Aloen. Entsprechend unterschiedlich sehen die verschidenen Pflanzenarten auch aus. Viele haben rote oder gelbe Blüten.



Die Echte Aloe wächst in
tropischen und subtropischen Gebieten.
Gelbe Blüten zeigen sich an einem langen Blütenstand.



Amaryllis ist eigentlich nicht mehr der richtige, der lautet nämlich Ritterstern und gehört zu den Amaryllisgewächsen. Ritterstern blüht im Winter. Die Blüten sind sogar zweifarbig.



Amaryllis sind bekannt durch ihren Blütenzauber. Sie haben riesige Blütenstände mit bis zu zwölf kräftigen Blüten. Die Echte Amaryllis heißt auch Belladonnalilie .



Die Anispflanze ist ein Doldenblütler.
Anis verströmt einen stark aromatischen Duft.
Die Blüten können weiß, beige bis cremefarbig sein.
Die Früchte sind braun und trocken.



Aronstab ist eine giftige, jedoch sehr außergewöhnliche Pflanze. Die tütenförmige Blüte nennt man Fliegenkesselfalle. Der braune Kolben verbreitet intensiven Aasgeruch, um zur Bestäubung Fliegen anzulocken.



Die aufgeblühte Artischocke zeigt bläulich violette Röhrenblüten. Als Blütengemüse zählt man sie zu den Kulturpflanzen, da sie essbar ist.



Die distelartige Artischocke hat essbare Blütenknospen. Sie besitzt aber auch vielfältige medizinischen Wirkstoffe. Die Hüllblätter des knospigen Blütenstandes sind hellgrün, grün oder violett gefärbt.



Die Aster bekam ihren Namen dank der strahlenförmig angeordneten Zungenblüten, ähnlich der Form eines Sterns. Astern blühen in Weiß, Rosa, Rot, Blau oder Lila.



Azaleen sind Sträucher der Gattung Rhododendron. Sie blühen in Weiß-, Rosa- oder Rottönen. Es gibt viele hundert unterschiedliche aber wirklich sehr schöne Arten.


Bilsenkräuter sind giftige Nachtschattengewächse. Es gibt 23 Arten, einige Pflanzenarten wurden wegen ihres Giftes schon früher als Heilmittel verwendet.
Die oft strahlend gelben Blüten haben die Form eines Trichters.


B_DahlieDie Dahlien heißen auch noch Georginen und fallen durch ihre großen mehrfarbigen Blüten auf. Dahlien blühen in vielen verschiedenen Farben. Sie haben große, sehr dekorative Blüten in den unterschiedlichsten  Farbkombinationen.



Eisenhut erhielt seinen Namen dank der helmartigen Blütenform.
Die traubigen Blütenständen leuchten in kräftigem Violett.


Ausmalbild Blumen GaensebluemchenGänseblümchen, Maßliebchen, Tausendschön, Kleine Margerite, Daisy. Viele Namen hat das kleine bekannte Blümchen. Die Blütenkörchen richten sich der Sonne zu und schließen sich ganz am Abend oder bei schlechtem Wetter. Die weißen Blütenblätter haben rosafarbene Spitzen.


B_Heidepflanze Das Heidekraut kennt man unter verschiedenen Namen.
Besenheide gilt als eine Bachblüte und strahlt mit violetten Blütenständen. Besenheide eine wichtige Nahrungsgrundlage für zahlreiche Schmetterlingsarten, deren Raupen und Bienen.


B_KamelieEs gibt bis zu 300 verschiedene Kamelien.
Aus manchen Kamelien kann Tee gewonnen werden, denn die Pflanze ist mit der Teestrauch verwandt. Die Blüten sind oft rosa oder rot. Manche Kamelien-Blüten sind auch essbar.


B_KelchblattKelchblätter umschließen die Blütenblätter einer Blume und sind meist grün. Alle Kelchblätter einer Blüte werden auch Kelch oder Calyx genannt. Die Blütenblätter, oder auch Kronblätter, dagegen sind meist farbig. Sie sind das Merkmal aller bunten Blumen, die uns durch ihre Farbe auffallen.


B_KleeDer Klee gehört zu den Schmetterlingsblütlern.
Klee ist auf vielen Wiesen zu finden und spendet Nektar für
nützliche Insekten.


B_KrokusseDie Krokusse sind eine der ersten Blumen, die nach dem Winter ihre Blüten unter dem Schnee hervor schieben. Das Krokus gehört zu den Schwertliliengewächsen und ist fast überall auf der Welt im Frühling zu finden.


B_Krokusse_2Die vielen verschidenen Arten der Krokusse blühen in den unterschiedlichsten, leuchtenden Farben. Eine bedeutsame Krokus-Art ist der Safran, aus diesem Krokus wird das berühmte wertvolle Gewürz mit dem gleichen Namen hergestellt.


B_Krokusse_3Am häufigsten blüht das Krokus in Gelb, Weiß oder Lila. Schon früh begrüßt er den Frühling mit zarter Blühte. Aber es gibt sogar einige Arten der Krokusse, die im Herbst blühen: die Herbstblühenden Krokusarten, die manchmal mit der Herbstzeitlose verwechselt werden.


B_KroneDie Blütenblätter einer Blume heißen auch Kronblätter. Sie alle zusammen bilden die Krone in meist auffälliger Färbung. Die Lilie hat trompeten-förmige, nach außen gerollte Blütenblätter in den schönsten kräftigen Farben.


B_Krone_2Blütenblätter verschiedener Blumen strahlen in den schönsten Farben. Die
Blütenfarbe lockt Insekten an.


B_Krone_3Alle Blütenblätter zusammen bilden die Blütenkrone. Sie zeigen Insekten den Weg zu den Staubblättern. Dies ist Blüte eines Kirschbaums. Die Blätter der Kirschblüte sind weiß oder rosa.


B_Leberblümchen Leberblümchen haben ihren Namen wegen der Form ihrer Blätter erhalten.
Zarte violettfarbene Blüten zeigen sich schon ganz früh im Frühling.


B_LöwenzahnDer Gewöhnliche Löwenzahn mit den bekannten gelben Scheinblüten wird zur beliebten Pusteblume, nachdem die Blüten verblüht sind. Die kleinen Flugschirmchen tragen die Samen mit dem Wind davon.


B_NarzisseNarzissen nennt man auch gern Osterglocken, weil sie bereits zeitig im Frühling blühen.
Gelbe oder Weiße Blüten duften intensiv. Die Narzisse ist aus dem Frühlingsgarten kaum mehr wegzudenken.


B_NelkeDie Nelke kann weiße, rosa, rote oder sogar pupurfarbenen Blütenblätter haben. Es gibt viele hundert verschiedenen Arten in unterschiedlichster Farbenpracht.
Manche Nelkenblüten duften sogar.



Das Pfeilkraut ist ein Froschlöffelgewächs.
Die Blätter vieler Arten haben eine ähnliche Form wie Pfeilspitzen. Pfeilkraut ist eine Sumpf- und Wasserpflanze, die auch unter der Wasseroberfläche leben kann.


B_SchlüsselblumeDie Schlüsselblume ist auch ein Frühjahrsblüher, blüht demnach frühzeitig im Jahr. Sie steht unter Naturschutz, darf also nicht mehr gesammelt werden. Die Blütenblätter der Schlüsselblume sind gelb und duften stark.



Mehr als 170 verschiedenen Arten zählt das Steinkraut. Das gelbe Berg-Steinkraut – oder  Berggold – ist sehr selten geworden und ist eine der in Deutschland geschützten wildlebenden Pflanzenarten.



Steinkräuter blühen in vielen verschiedenen Farben und gehören zu den  Kreuzblütengewächsen. Mit vielen kleinen Blüten leuchtet ein bunter Blütenteppich, denn es sind richtige Bodendecker, die ganze Flächen sehr gut bedecken können.


Stockrosen gehören zu den sogenannten Malvengewächsen und blühen in vielen unterschiedlichen, leuchtenden Farben. Da sich die Blüten an einem langen aufrechten Stängel befinden, der oft ganz gerade ist wie eben ein Stock – passt der Name Stockrose doch recht gut.



Windröschen gehören, genau wie das Leberblümchen,
zu den Anemonen. Die Blüten können Weiß,
Gelb, Rot oder auch zart Lila sein.


Noch mehr Blumenbilder zu ausmalen gibt es auf der mit verschiedenen Phantasievollen Vorlagen von Blumen! Einen Dank an die Künstler von OpenClipArt, die auf die Urheberrechte ihrer Werke verzichtet haben und diese zum Nutzen der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt haben. Viel Spaß beim Ausmalen wünscht BabyDuda!

Posted by

  • Ausmalbilder
  • Blumenwiese
  • kostenlos

Kommentar schreiben

Hinweis: Deine Email-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Alle Felder, die ausgefüllt werden sollen, sind mit * markiert. Abgegebene Kommentare werden von mir schnellstmöglich geprüft und freigeschalten.

Deine Meinung zum Thema:


Kommentar